Alles Gute Paul und vielen herzlichen Dank!

BOZEN – Paul Bacher, Obmann des Herz Jesu Notfonds und Ehrenlandeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, feierte am 19. Mai 2017 seinen 80. Geburtstag. Dazu überraschten und gratulierten ihm Mitglieder der Bundesleitung und einige Schützenkameraden im Rahmen einer kleinen Feier bei ihm zu Hause und anschließend bei einem Frühschoppen im Bozner Batzenhäusl.

Landeskommandant Elmar Thaler überreichte ihm eine Schießscheibe als Geschenk, vom Grieser Schützenhauptmann Christoph Pfeifer bekam er eine Magnumflasche mit Grieser Lagrein überreicht.

Am Samstag, den 27. Mai lud Paul Bacher Schützenfreunde aus nah und fern zu einer Geburtstagsfeier im Hotel Tannhof in Oberplanitzing ein. Da Paul keine Geschenke haben wollte, hat er eine Spendenbox aufgestellt – dabei sind 180,- € eingegangen, die er dann dem Herz Jesu Notfonds gespendet hat.

Auf diesem Wege wünschen wir dem Jubilar Gottes Segen, Gesundheit und weiterhin viel Schaffenskraft im Einsatz für unsere Heimat Tirol!

Du kannst eine Antwort hinterlassen oder ein Trackback setzen.

Hinterlasse ein Kommentar

Powered by WordPress